Startseite>Aktivitäten>Winter activities

Winter activities in Saimaa area

Winteraktivitäten in Lappeenranta und Imatra

Die Region Saimaa hält keinen WinterschlafWenn die Natur ihr weißes Gewandt anzieht, erstrahlt der Saimaa-See im Glanz völlig neuer Möglichkeiten. Wenn der See gefriert, können Sie auf dem Eis Schlittschuhlaufen, aber auch das ist kein Grund, um auf das fischen zu verzichten. Während die Ruderboote Winterruhe halten, werden nun die Skier und Schlittschuhe hervorgeholt.

Die vielseitigen Skiloipen in der Region Saimaa sind alle gut markiert und bieten Skilangläufernaller Altersklassen entspannenden, naturnahenWintersport. Das Imatra Spa-Hotel (Imatran Kylpylä) bietet als Besonderheit eine Frühschnee-Loipe an, hergestellt aus eingelagertem Schnee des Vorjahres. Somit kann den Gästen schon im November wetterunabhängig die Möglichkeit zum Skilanglauf geboten werden.

Anstatt auf den Loipen können Sie aber auch auf einer der steileren Abfahrtspisten ihr Können unter Beweis stellen. Reisende mit Nerven aus Stahl können die Kälte des Winters beim Baden im Eisloch erfahren. Es gibt einen direkten, überdachten Weg zu einem Eisloch am öffentlichen Strandbad von Imatra, damit ist sichergestellt, dass die heiße Sauna immer in der Nähe ist. Heiß her geht es auch in der Heimarena des von den Fans aus Lappeenranta umjubelten Eishockeyteams SaiPa.