Home>Leistungen>Serviceleistungen in den Bootshäfen

Bootfahren auf dem Saimaa-See

So richtig erleben lässt sich die Schönheit der Natur beim Bootfahren in der fantastischen Seenlandschaft des Saimaa. Das Gewässer des Saimaa-Sees ist ein einzigartiger Anblick, bei dem blaue und weiße Wellen sowie atemberaubende Natur für unvergessliche Urlaubserlebnisse sorgen.

Auf Ihrem eigenen Boot können Sie Ihre Zeit so verbringen, wie Sie es möchten. Genießen Sie die üppigen Uferbereiche und die schroffen Felsen. Die etwa 13.000 Inseln im Saimaa-See bieten neben einem hübschen Anblick auch noch nette Landeplätze. Gästehäfen verfügen über alle Leistungen, die Sie brauchen, wenn Sie eine Pause einlegen möchten.

Die Wasserläufe des Saimaa verbinden den See über Lappeenranta und Wyborg in Form des Saimaa-Kanals mit dem Finnischen Meerbusen. Der Kanal ist über 40 Kilometer lang und weist eine Höhendifferenz von 75 Metern auf. Die idyllische ländliche Umgebung, die entlang des Kanals an Ihnen vorbeigleitet, wird schon seit seiner Eröffnung 1856 von Bootsdecks aus bewundert.